×

Obauers privat

Ein­fach gut kochen geht auch zu Hause. Wir machen es täglich. Hier sind ein paar Beispiele aus der Obauer-Pri­vat-Küche. Alle Videos ansehen

notification
AW OBAUER 21920

Das Restaurant

Bitte Scrollen

Das Restaurant Obauer ist von verschiedenen Medien vielfach ausgezeichnet. Noch wichtiger ist uns die Zufriedenheit der Gäste, die neben der kreativen Komposition der Gerichte die exzellente Qualität der Zutaten und die handwerkliche Perfektion des Küchenteams von Rudi und Karl Obauer schätzen.

Das Restaurant Obauer ist von verschiedenen Medien vielfach ausgezeichnet. Noch wichtiger ist uns die Zufriedenheit der Gäste, die neben der kreativen Komposition der Gerichte die exzellente Qualität der Zutaten und die handwerkliche Perfektion des Küchenteams von Rudi und Karl Obauer schätzen.

So speist man auf dem Lande

Genießen Sie große Küche in einem außergewöhn­lichen Ambi­ente aus his­torisch­er Bausub­stanz und den Akzen­ten inspiri­ert­er Innenar­chitek­tur. Die erste urkundliche Erwäh­nung des Haus­es datiert ins 15. Jahrhun­dert, und einiges aus dieser Zeit hat sich bis heute erhal­ten. Man merkt es an den meter­dick­en, aus mas­sivem Stein gefügten Mauern – auch für Jahrhun­derte, die noch kom­men werden.

AW OBAUER 21881

Geschichte lebt

Mit Respekt vor der Geschichte und immer auf das Wohlbefind­en der Gäste aus­gerichtet haben wir das Haus in den let­zten Jahrzehn­ten behut­sam umgestal­tet und mit aller­lei Annehm­lichkeit­en für die Pflege der Genusskul­tur aus­ges­tat­tet. Neben den Räu­men des Restau­rants ste­hen Besuch­ern des Haus­es Obauer auch ein Aper­i­tifraum und eine Bar zur Ver­fü­gung. Größere Gesellschaften kön­nen separi­ert bewirtet werden. 

AW OBAUER 21799

Ganz nah an der Natur

In der war­men Jahreszeit und wenn das Wet­ter passt, servieren wir gerne auch im Garten. Dort sor­gen die würzige Luft des Berg­lands, der Duft der Kräuter und alten Obst­bäume für Sin­ne­sein­drücke, die – wenn das denn möglich ist – zusät­zlich den Appetit anregen.

AW OBAUER 218311

Ganz entspannt genießen

Wir kön­nen Tis­chkul­tur, aber wir verspan­nen uns nicht bei der Auf­führung von großem Gourmet-The­ater. Am Stammtisch im Garten reduzieren wir die Ansprüche an beste Gastlichkeit auf das Max­i­mum an Gemütlichkeit. 

AW OBAUER 21846